1.Bundesliga

Deutschland. Das Land der stärksten Fußballligen! Wer sich hier behaupten kann, der schafft es überall! Und Du kannst einer davon werden - als Trainer in Deutschland bei Torrausch! Also auf in die Anmeldung und schauen, ob in Deutschland noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net...

Natürlich gibt es nicht nur Torrausch.net Deutschland, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Noch geht es eng zu

Bataan für Bundesliga1 am 07.10.2018, 21:01

Um die Worte von Trainer Richard aufzugreifen, nicht nur die Tabelle erscheint merkwürdig, irgendwie ist der gesamte Saisonverlauf bislang als sehr kurios einzustufen. Es gibt überwiegend deutliche Heimsiege, ein Auswärtsangriff oder -sieg ist nach wie vor eine Randerscheinung.
Insofern ist es nicht verwunderlich, dass der Abstand zwischen Platz 1 und Platz 16 nur drei Punkte beträgt. Nur die beiden Traditionsvereine aus dem Ruhrgebiet, die aktuell Platz 17 und 18 belegen, weichen ein wenig von der Norm ab. Nicht auszudenken, wenn am Ende der Saison die Tordifferenz das entscheidende Kriterium für die jeweilige Platzierung wäre. Aber zum Glück gibt es noch 25 Spieltage, da wird mit Sicherheit noch ein wenig Bewegung in die Liga kommen.

Mein Fazit des 3. ZAT:


vanGaal... geht auf Nummer sicher (3 Pkt. / Gesamt 15 Pkt. )

Keim08... hat den Aufsteiger ausgeguckt (6 Pkt. / Gesamt 15 Pkt.)

Respeckt...Bedarf nach Mentaltrainer wächst (6 Pkt. / Gesamt 15 Pkt.)

Richard... minimale Verbesserung der Tordifferenz (6 Pkt. / Gesamt 15 Pkt.)

carsten seeheimer... packt die Tormaschine aus (6 Pkt. / Gesamt 15 Pkt.)

Highscore...gibt zumindest die "Rote Laterne" ab (3 Pkt. / Gesamt 10 Pkt.)

Vicente... lässt sich nicht auf ein Risiko ein (6 Pkt. / Gesamt 15 Pkt.)

Messer... setzt im falschen Spiel auf Offensive (3 Pkt. / Gesamt 12 Pkt.)

willy... verpasst den ganz großen Wurf (6 Pkt. / Gesamt 15 Pkt.)

Wichtel the Big...verschont die Gäste (3 Pkt. / Gesamt 12 Pkt.)

James Dean...zuhause weiter eine Macht (6 Pkt. / Gesamt 15 Pkt.)

Mattao... Heimnimbus gewahrt (6 Pkt. / Gesamt 15 Pkt.)

Blackout...kommt auswärts gehörig unter die Räder (3 Pkt. / Gesamt 12 Pkt.)

Äffle und Pferdle... 5:0 = Torfestival in Freiburg (3 Pkt. / Gesamt 12 Pkt.)

Snake... bewahrt die Ruhe (3 Pkt. / Gesamt 10 Pkt.)

Chris2511... zumindest der Mitaufsteiger wurde besiegt (3 Pkt. / Gesamt 12 Pkt.)

F. Funkel... der Auswärtssieg dürfte für Ruhe sorgen (6 Pkt. / Gesamt 15 Pkt.)

Hallu... dieses Mal auswärts ohne Erfolg (3 Pkt. / Gesamt 12 Pkt.)

Der nächste ZAT der Saison 2018-3 ist am kommenden Sonntag, 14.10.2018, um 21:00 Uhr.

Auswärtssieg, es gibt ihn doch

Bataan für Bundesliga1 am 30.09.2018, 21:00

Lange Zeit sah es so aus, als ob der 2. ZAT eine Kopie des 1. ZAT werden würde. Am 4. Spieltag gab es wiederum nur Heimsiege (alle zu Null). Dann passierte es aber doch, es gab am 5. und 6. Spieltag jeweils einen Auswärtssieg zu bestaunen.
In beide war der Aufsteiger Holstein Kiel involviert. Konnte nach dem Sieg auf Schalke noch gejubelt werden, musste das Team von Hallu im Anschluss die erste Heimpleite gegen RB Leipzig hinnehmen. Das spektakulärste Spiel fand jedoch im Ruhrgebiet zwischen Bor. Dortmund und dem FC Schalke 04 statt. Nach 90 irren Minuten trennten sich beide Teams mit 4:4 (wohl ein Deja-vu Erlebnis für beide Trainer). Richtig weitergeholfen hat dieses Remis jedoch keinem, wie ein Blick auf die Tabelle verrät. In trauter Zweisamkeit befinden sich beide Vereine mit 7 Punkten auf den Plätzen 17 und 18. Insgesamt ist es jedoch recht eng in der 1. Bundesliga. Mit Ausnahme von RB Leipzig (12 Punkte) weisen alle anderen Teams derzeit 9 Punkte auf. Ich bin jetzt schon gespannt, wie es nächste Woche weitergeht.

Mein Fazit des 2. ZAT:

vanGaal... gibt die Tabellenführung nicht her (6 Pkt. / Gesamt 12 Pkt. )

Keim08... deklassiert den Tabellenführer (6 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

Respeckt...gewinnt weiter seine Heimspiele (6 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

Richard... auswärts ohne Chance (3 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

carsten seeheimer... hatte Respekt vor dem Aufsteiger (3 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

Highscore...was für ein Derby (4 Pkt. / Gesamt 7 Pkt.)

Vicente... spielt bislang eine gute Rolle (3 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

Messer... weist eine ausgeglichene Bilanz auf (6 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

willy... starke Offensive, zumindest zuhause (3 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

Wichtel the Big...ungefährdete Heimsiege (6 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

James Dean...lässt seinen Gästen keine Chance (6 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

Mattao... deutliche Auswärtsschlappen (3 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

Blackout...wesentlich besserer Start als vergangene Saison (6 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

Äffle und Pferdle... spart Reserven (6 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

Snake... das könnte eine schwierige Saison werden (1 Pkt. / Gesamt 7 Pkt.)

Chris2511... hält weiter gut mit (3 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

F. Funkel... Heimsiege sorgen erstmal für Ruhe (6 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

Hallu... Freud und Leid liegen dicht zusammen (3 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)

Der nächste ZAT der Saison 2018-3 ist am kommenden Sonntag, 07.10.2018, um 21:00 Uhr.

Auftakt der Saison 2018-3

Bataan für Bundesliga1 am 23.09.2018, 21:01

Der Rücktritt von Trainer Bastian bei Carl Zeiss Jena konnte umgehend aufgefangen werden, als Nachfolger konnte Trainer Vicente (zuvor Fortuna Düsseldorf) verpflichtet werden. Damit gibt es hier auch in dieser Saison keinen freien Posten, die 1. Bundesliga hat also weiterhin nicht an Zugkraft verloren. Es ist also wieder alles angerichtet für eine spannende und unterhaltsame Saison, die euch erneut einiges abverlangen dürfte.

Der 1. ZAT verlief wenig spektakulär, in den 27 Spielen gab es 27 Heimsiege. Lediglich zwei Teams konnten auswärts überhaupt einen Treffer bejubeln, die übrigen 25 Spiele endeten jeweils zu Null. Damit weist die Hälfte der Teams nach dem 1. ZAT 6 Punkte auf, die andere Hälfte 3 Punkte. Durch zwei deutliche Heimsiege setzte sich der amtierende Meister RB Leipzig gleich wieder an die Tabellenspitze, die rote Laterne brennt aktuell beim Team von Eintr. Frankfurt.
Viel zu sagen hat das noch nicht, wir sind ja erst am Anfang.

Der nächste ZAT der Saison 2018-3 ist am kommenden Sonntag, 30.09.2018 um 21:00 Uhr.