1.Bundesliga

Deutschland. Das Land der stärksten Fußballligen! Wer sich hier behaupten kann, der schafft es überall! Und Du kannst einer davon werden - als Trainer in Deutschland bei Torrausch! Also auf in die Anmeldung und schauen, ob in Deutschland noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net...

Natürlich gibt es nicht nur Torrausch.net Deutschland, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Mit Volldampf in die Rückrunde

Bataan für Bundesliga1 am 05.07.2020, 21:00

Beim Blick auf die Ergebnisse könnte fast der Eindruck entstehen, es handelt sich um den vorletzten oder letzten ZAT, frei nach dem Motto "Alles muss raus". Gleich in neun Spielen gab es Auswärtsattacken, auch wenn es nur in vier Spielen zum gewünschten Erfolg (sprich Auswärtssieg) führte. Tatsächlich befinden wir uns aber erst am Anfang der Rückrunde, es sind also noch ein paar Spiele zu absolvieren. Von mir aus darf es aber gerne so weitergehen. Der frischgebackene "Herbstmeister" Saarbrücker FC konnte die Pole Position verteidigen, auch wenn die Verfolger wieder etwas näher herangekommen sind. Sorgen muss sich Trainer Marcel aber (noch) nicht machen, denn neben dem komfortablen TK kann seine Mannschaft noch siebenmal zuhause antreten. Ob es aber bei der heute gezeigten Lust auf Auswärtssiege ein Vorteil ist, wird sich zeigen.
Im Übrigen liegen die Mannschaften noch recht dicht zusammen, so liegen zwischen Platz vier (Harter BSC) und Platz fünfzehn (Hamburger Sportclub) gerade einmal sechs Punkte! Ein guter ZAT und es könnten viele Plätze gutgemacht werden, gilt natürlich auch anders herum, wenn die Ergebnisse ausbleiben.
Beim Blick auf das Tabellenende muss man sich hingegen schon verwundert die Augen reiben. Ist die Tabelle etwa nicht korrekt? Dort tummeln sich aktuell der Nationaltrainer Deutschlands (Wichtel the Big) sowie der Meistertrainer Freiburgs (Äffle und Pferdle) aus der Saison 2019-2. Macht sich hier doch die Doppelbelastung (WM bzw. EC) bemerkbar? Fast schon abgeschlagen am Tabellenende liegt der Aufsteiger FC Halle Osendorf, dafür läuft es im DFB Pokal für Trainer Manni wesentlich besser.

Der 8.ZAT der Saison 2020-2 ist am kommenden Sonntag, 12.07.2020 um 21:00 Uhr.

Noch ein Hinweis in eigener Sache: Aufgrund meiner aktuellen beruflichen Situation ist es mir leider nicht immer möglich, einen Startseitentext zu verfassen (auch wenn dies natürlich mein Anspruch ist). Ich hoffe, ihr seht es mir nach und habt trotzdem euren Spaß. Auch die Änderung der Wappen steht noch bei mir auf dem Zettel.  

Es gibt einiges zu berichten aus Deutschland

Bataan für Bundesliga1 am 14.06.2020, 20:45

Da der letzte Bericht schon ein paar Tage zurückliegt, gibt es einiges aufzuarbeiten. Leider konnte sich unser Nationaltrainer Wichtel the Big nicht für die WM Endrunde qualifizieren, am Ende schied die deutsche Nationalmannschaft unglücklich aus. Hingegen hat Trainer Maxifantine mit Aruba die Endrunde erreicht, allerdings lief der Auftakt alles andere als gut. Nach den beiden Auftaktniederlagen muss sich Trainer Maxifantine schon etwas einfallen lassen, um noch das Achtelfinale zu erreichen.

Mittlerweile haben auch die ersten Spiele im Europapokal begonnen, der aufgrund eines Verstoßes gegen das Regelwerk leider nochmal gestartet werden musste. Freud und Leid darüber lagen eng beieinander. Während der Offenbacher Fußballclub darüber wenig begeistert sein dürfte (beim Restart konnte nur ein Punkt geholt werden), starteten die anderen beiden Teilnehmer in der Euopa League Qualifikation, der Meidericher SV und der Spassverein Darmstadt 98, mit jeweils drei Punkten.

Auch das Abschneiden der deutschen Teams im Alpen Cup kann als sehr erfolgreich angesehen werden. Die drei gestarteten Teilnehmer erreichten komplett das Viertelfinale, am kommenden Dienstag kämpft die Mannschaft von Stuttgart Forest sogar um den Einzug in das Finale.

In der Bundesliga geht es weiter sehr spannend zu. Nach einem Drittel der Saison liegen gleich drei Mannschaften gleichauf an der Tabellenspitze und konnten sich bereits ein wenig absetzen.

Zudem ist heute der DFB Pokal gestartet. Als amtierender Pokalsieger geht der SV Weser Bremen ins Rennen, der auf dem Weg zur Titelverteidigung aber einen herben Rückschlag erlitt.

Aber seht selbst:
http://bundesliga1.torrausch.net/liga.php

Der 6.ZAT der Saison 2020-2 ist am kommenden Sonntag, 21.06.2020 um 21:00 Uhr.    

Saisonauftakt

Bataan für Bundesliga1 am 24.05.2020, 21:00

Endlich ist es wieder soweit, auch die Bundesliga startet endlich in die Saison 2020-2. Üblicherweise gibt es am 1. ZAT einer neuen Saison ja noch wenig zu berichten, auch die Tabelle weist noch wenig Aussagekraft auf. Insofern schauen wir zunächst mal auf das Personal und die Aufsteiger. Neu dabei ist Trainer Speedy Gonzales, der mit einem erst vor kurzem gegründeten Kölner Verein überraschend in die Bundesliga aufgestiegen ist. Weitere Aufsteiger sind der FC Halle Osendorf (Manni) und Stuttgart Forest (millmoor). Auch das Traineramt bei Fontana Düsseldorf konnte nach dem Rücktritt von Trainer Zobelix neu besetzt werden, vom Absteiger Braunschweig United wechselte Doc Holiday an den Rhein.

Einen kurzen Blick auf den 1. ZAT möchte ich dennoch werfen, bei dem leider nicht alle Trainer an Bord waren. Der FC Schwalbe Freiburg musste seine ersten Partien ohne Trainer bestreiten. Das machte sich sofort bemerkbar, denn die Mannschaft aus dem Breisgau blieb komplett ohne Punkte und findet sich zunächst einmal am Tabellenende wieder. Dort befindet sich auch Fontana Düsseldorf, die mit ihrem neuem Trainer ebenfalls sieglos blieben. Erster Tabellenführer ist der Spassverein Darmstadt 1998, der Mannschaft von Willi Banane gelang zum Auftakt ein perfekter ZAT. Auch der Wattenscheider FC gewann ihre drei Spiele zum Auftakt und blieb dabei sogar ohne Gegentor!

Der 2.ZAT der Saison 2020-2 ist am kommenden Sonntag, 31.05.2020 um 21:00 Uhr. Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Woche.

Europapokal
Eine sehr erfreuliche Nachricht erreichte den deutschen Fußball Verband in der letzten Woche. Über die Fairplay-Wertung hat die Bundesliga einen weiteren Startplatz bekommen. Damit ist auch der 6. der vergangenen Saison, der Meidericher SV, international dabei und darf in der Europa League Qualifikation starten.